8_01Klimatechnik: Bei einer Raumtemperatur von über 24 Grad lässt die Konzentrationsfähigkeit von Menschen bereits nach. Außerdem verstärkt hohe Luftfeuchte noch diesen Effekt. Daher ist es wichtig zu wissen, dass mit einer Klimatisierung nicht nur Räume gekühlt sondern auch entfeuchtet werden können.

Klimaanlagen mit Wärmepumpe werden auch immer öfter zum Heizen verwendet, da sie rund 2/3 der abgegebenen Wärmemenge aus der Außenluft entnehmen und nur 1/3 elektrisch aufnehmen.

Klimaanlagen und Klimageräte: Mobile Klimageräte, Split-Klimageräte, Multi-Split-Systeme, Fenstergeräte

Luftentfeuchter: Um ihre Gesundheit und Einrichtungsgegenstände zu schützen, vor Folgen von zu hoher Luftfeuchte, die zu Korrosion, Fäulnis, Aufquellen, Pilz- und Schimmelbildung führen können, bieten wir Ihnen Markenhafte Luftentfeuchter an.

Unsere Luftentfeuchter werden in den verschiedensten Bereichen eingesetzt: in Kellerräumen in Lagerräumen in Archiven in Nassbereichen ( Schwimmbädern, Duschräumen…) … überall dort wo zu feuchte Luft zum Problem wird!

Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen !

inverter

 

Hohe Leistung,
energiesparender Betrieb!

Inverter-Klimageräte sorgen stets für eine wohlige Atmosphäre. Die gewünschte Temperatur wird rasch erreicht und anschließend durch sanfte Anpassung der Leistung konstant gehalten. Es kommt nicht zu Temperatursprüngen, und die elektrische Energie wird äußerst sparsam eingesetzt. Die hohe Leistungsstärke des Geräts sorgt auch dann für eine angenehme, gleichmäßige Temperatur, wenn sich die Zahl der Personen im Raum ändert. Inverter-Klimageräte ermöglichen auf diese Weise eine weitaus präzisere Einhaltung der Temperatur als Modelle ohne Invertertechnik.